CHORLEITUNG

Kinderchorleitung

21. September 2019 10:00 Uhr bis: 21. September 2019 17:00 Uhr

Gemeindehaus an der Johanneskirche
Kronprinzenstraße 12
53840 Troisdorf

Von Notenhüpfern, Singfröschen und Chorsardinen

Prof. Dr. Heike Henning stellt Modelle und Übungen zur vokalpädagogischen Praxis im Kinderchor für haupt- und nebenamtliche Kinderchorleiterinnen und Kinderchorleiter vor, u. a. Singen und Bewegung, motivationsstarke Lieder, Methoden der Liedeinführung, Kinderstimmbildung und kindgerechtes Singen, Spielorientierung.

Anmeldeschluss:
13.09.19

Gospel-Chorleitung: Von der Grundlage bis zur Performance

27. September 2019 bis: 29. September 2019

Beginn: 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende: gegen 15 Uhr

Haus der Musik und Begegnung
Marktstr. 14
74585 Brettheim

Pop- und Gospelmusik verbreitet sich rasant in der kirchlichen Chorszene: in Chorprojekten und Musical-Events, als Bereicherung des Repertoires der "klassischen" Kirchenchöre und Kantoreien, durch spezialisierte, eigenständige Gospelchöre.

Gospel stellt eigene Anforderungen an die Chöre und deren Leitung, angefangen vom Chorklang über die Probenmethodik bis zur Aufführung. Auch die Zielgruppe und das "Lebensgefühl" unterscheidet das Gospelsingen oft von der klassischen Chorarbeit.

Anmeldeschluss:
01.07.19

Herbstsingwoche – Singen und Wandern

12. Oktober 2019 bis: 19. Oktober 2019

CVJM Aktivzentrum Hintersee, Ramsau

Dies ist ein Angebot für Chorsängerinnen und Chorsänger mit ihren Familie, in dem die Liebe zur Chormusik sich mit dem Wunsch nach einer schönen Umgebung und der Möglichkeit einer individuellen „urlaubsähnlichen“ Freizeitgestaltung kombinieren lässt.

Für Chorsängerinnen und Chorsänger, Chorleiterinnen und Chorleiter

4. Werkwoche des Verbandes

30. Oktober 2019 bis: 2. November 2019

Beginn: 10 Uhr, Ende: nach dem Mittagessen (ca. 13 Uhr)

Schönstattzentrum Liebfrauenhöhe
Liebfrauenhöhe 5
72108 Rottenburg-Ergenzingen

Gemeinsame Arbeitstagung für nebenberufliche Kirchenmusiker/innen

Nach den erfolgreichen Werkwochen 2013, 2015 und 2017 findet nun bereits die 4. Arbeitstagung statt. Wir verbringen sie dieses Mal im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe in Ergenzingen, einem katholischen Tagungshaus. Die Teilnehmer melden sich für einen der drei Bereiche Orgel, Chorleitung sowie Kinder- und Jugendchor an. Außerdem gibt es Workshops zu verschiedenen Themen, die für alle offen sind, z. B. Liedbegleitung am Klavier, Rhythmus und Cajon, Stimmbildung, Probenmethodik u. a.

Anmeldeschluss:
25.07.19

Chorwerkstatt II

23. November 2019 10:00 Uhr bis: 23. November 2019 17:00 Uhr

Gemeindehaus an der Johanneskirche
Kronprinzenstraße 12
53840 Troisdorf

Der Kurs ist für Anfänger, die eine Grunderfahrung in Chorleitung machen möchten und für nebenamtliche Chorleiterinnen und Chorleiter, die ihr Erlerntes auffrischen und vertiefen wollen und für Teilnehmende der C-Kurse als zusätzliche Prüfungsvorbereitung geeignet.
Grundlagen der Stimmbildung und der Schlagtechnik werden ebenso vermittelt wie Hilfestellungen zur Einstudierung und stilgerechten Interpretation. Um das Erlernte auszuprobieren, steht ein Probandenchor zur Verfügung.

Anmeldeschluss:
08.11.19

Quer durch's WWDLplus Liederbuch und Chorheft III – Für Chorleiter/innen, Singanleiter/innen und interessierte Chorsänger/innen

25. April 2020 10:00 Uhr 16:30 Uhr

Evang. Gemeindezentrum Rottenburg
Kirchgasse 18
72108 Rottenburg

Das im Advent 2018 erschienene Liederbuch "Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder plus" enthält bekannte, aber auch viele noch unbekannte Lieder.Besonders für die Gestaltung von Gottesdiensten, Liturgie, Taufen, Hochzeiten und Trauerfeiern sowie des Kirchenjahres ist das Buch eine tolle Fundgrube und kann mit den umfangreichen Begleitmaterialien für Taste, Chor, Bläser, Band etc. vielfältig genutzt werden.

Anmeldeschluss:
24.03.20

Chorleitungswerkstatt für aktive und angehende Chorleiter/innen

11. Juni 2020 bis: 13. Juni 2020

Beginn: 10.30 Uhr, Ende: 19 Uhr (nach dem Abendessen)

Haus der Musik und Begegnung
Marktstr. 14
74585 Brettheim

Zur Chorleitungswerkstatt sind alle eingeladen, die mit einer Chorleitungsausbildung beginnen oder intensiv an ihrem Weiterkommen in der Chorleitung arbeiten möchten. Die Themen reichen von den Grundlagen der Schlagtechnik über Methodik der Stimmbildung und Probendidaktik bis zur stilgerechten Interpretation von Chorwerken. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch zur Fortbildung und Auffrischung für erfahrene Chorleiter/innen oder als kompakte Vorbereitungsphase auf einen Befähigungsnachweis oder eine C-Prüfung geeignet.

Anmeldeschluss:
02.03.20
CHORLEITUNG abonnieren